Unsere innovativen Melkstände für eine tierwohlgerechte und hygienische Milchwirtschaft

Seit vielen Jahren entwickeln und produzieren wir innovative Melkstände in verschiedensten Ausführungen. Dabei legen wir großen Wert auf die Genauigkeit bei der Herstellung und die Robustheit unserer Produkte. So stellen wir Melkstände her, die ein stressfreies, effizientes und tierwohlgerechtes Melken der Tiere unter hygienischen Bedingungen ermöglichen.

Bei Felder erhalten Sie Melkstände in verschiedenen Ausführungen. Unsere Außendienstmitarbeiter beraten Sie gerne bei der Wahl einer geeigneten Melkvorrichtung für Ihren landwirtschaftlichen Betrieb.

Die Felder Melkstände zeichnen sich durch ihre einfache und robuste Bauweise aus. Ob „Side by Side“, Butterfly-, Fischgräten- oder Tandemmelkstand jeder dieser Melkstände ist individuell gestaltbar und kann mechanisch oder mit Pneumatik ausgeliefert werden.

Melkstand „Side-by-Side“ – unser wirtschaftliches Basismodell

Bei dem Melkstand Side by Side wird von Hinten gemolken. Dadurch wird eine optimale Sicherheit für den Melker erreicht. Durch die spezielle Bauform ergibt sich eine maximale Platzersparnis! Durch Verriegelung der Einweißbügel ist ein optimales Fixieren der Kühe im Melkstand möglich. Zusätzlich zur robusten Bauform wird die Vorderfront mittels Sperrzylinder verriegelt.

Parallelmelkstand

Dieser Melkstand zeichnet sich durch seine robuste Bauweise aus. Im Gegensatz zu normalen Side by Side Melkständen wird hier die Vorderfront mittels Luftzylinder in einem Stück nach oben gehoben. Da die Einweißbügel an der Vorderfront fix angebracht sind, kann der Austrieb kleiner gestaltet werden. Die Reinigung des Melkstandbodens ist dadurch auch wesentlich einfacher.

Besonders gut für behornte Kühe geeignet! Ein Aufdrücken der Vorderfront durch die Tiere ist bei dieser Ausführung ebenfalls nicht mehr möglich!

Melkstand „Tandem“ – für einen zügigen Melkvorgang

Dieser Melkstand eignet sich besonders gut für Klein- und Mittelbetriebe. Jede Melkbucht ist mit einem seitlichen Ein- und Auslasstor ausgestattet, wobei die Tiere den Melkstand über einen Zentraleingang betreten und über einen seitlich angeordneten Laufgang die Melkbox erreichen. Die Torsteuerung kann manuell oder über Pressluft erfolgen. Auch für Kraftfuttergabe während des Melkens eignet sich dieses System besonders gut.

Melkstand „Fischgräten“ – für den effizienten und schonende Melkbetrieb

Der Fischgrätmelkstand zählt zu den weit verbreitetsten Melkstandtypen. Mit diesem Melkstand können größere Gruppen von Kühen schnell und effizient gemolken werden. Der Platzbedarf ist geringer als beim Tandemmelkstand. Ein- und Auslasstüren können händisch oder pneumatisch betrieben werden.

Melkstand „Butterfly“ – effizientes Melken auch auf kleinen Grundflächen

Für kleine Betriebe kann der Butterfly-Melkstand bei Umbaulösungen zum Einsatz kommen. Bei dieser Lösung ist keine Melkgrube erforderlich (geringere Baukosten). Die Kühe gelangen über eine Stufe zum erhöhten Melkplatz und werden dort mit einem Fangrahmen fixiert. Die Kühe werden, ähnlich wie beim Tandemmelkstand, einzeln zu und abgelassen. Zwei Kühe können von einem Melkerstuhl aus sitzend bedient werden. Durch die pneumatische Einrichtung lässt sich der Melkstand gut und einfach bedienen.

Die Melkstände von Felder: Ihre Vorteile auf einen Blick

  • funktionale Melkstände in verschiedenen Ausführungen für die tierwohlgerechte, hygienische und effiziente Milchbewirtschaftung
  • hochwertige Verarbeitung in rost- und säurebeständiger Nirosta-Qualität für lange Lebensdauer
  • einfache, zeitsparende Reinigung
  • hohe Funktionalität für effiziente Melkvorgänge
  • gleichmäßige Arbeitsroutinen während des Melkvorgangs
  • verschiedene Modelle für jede Betriebsgröße
  • individuelle Beratung durch unsere Außendienstmitarbeiter