Felder Pferdeställe für ein artgerechtes Zuhause Ihrer Vierbeiner

Seit rund 70 Jahren beschäftigen wir uns bei Felder mit dem Bau von Pferdeställen. Waren es am Anfang noch simple Einstellboxen, die an unserem Stammsitz in Absam entstanden, so konstruieren und fertigen wir heute eine Vielzahl moderner Pferdestall-Lösungen nach den individuellen Vorstellungen unserer Kunden. Egal, ob englische Box bzw. Einzelbox, Paddock, Bewegungsstall oder Offenstall – wir konzipieren, planen und errichten maßgeschneiderte Pferdeställe, die sich optimal an den Bedürfnissen von Tier und Mensch orientieren.

Unser Ziel ist der Bau von Pferdeställen, die durch hohe Funktionalität, gutes Raumangebot, stilvolles Design sowie hochwertige Verarbeitung überzeugen. Ställe, die den Pferden eine möglichst art- und naturgerechte Umgebung bieten und in denen sich die Tiere rundum wohlfühlen.

Wir bauen für Sie:

  • Einzelboxen / englische Boxen
  • Paddocks
  • Bewegungsställe / Laufställe
  • Offenställe
  • individuelle Lösungen

Maßgeschneiderter Pferdestallbau durch die erfahrenen Spezialisten von Felder
Professioneller Stallbau fängt für uns bei der eingehenden Beratung und der präzisen Planung Ihrer Anlage durch unsere Stallbau-Experten an. Dabei berücksichtigen wir Ihre individuellen Wünsche und die Bedürfnisse Ihrer Pferde. Dann folgt die Auswahl geeigneter Materialien und die Fertigung in unserer eigenen Schlosserei. Am Schluss steht die Montage des fertigen Pferdestalls durch unser geschultes Personal und die Inbetriebnahme der Stallung.

Pferdestalltüren in verschiedensten Ausführungen
Natürlich erhalten Sie bei uns auch die passenden Pferdestalltüren in verschiedenen Ausführungen, in Standardmaßen und in individuellen Abmessungen.

Unser Sortiment an Pferdestalltüren umfasst u.a.:

  • Rundbogentüren (geschwungene Türen)
  • Drehtüren
  • Schiebetüren
  • Flügeltüren
  • individuelle Lösungen

Eigene Schlosserei garantiert hochwertige Ausführung
Metall ist unser Metier! Wir verfügen über eine eigene Schlosserei, die mit modernsten Maschinen ausgestattet ist. Unser Metallbau-Team besitzt jede Menge Know-how und einen reichen Erfahrungsschatz rund um den Bau von Pferdeställen. So sind wir jederzeit in der Lage, auch ausgefallene Projekte oder Sonderanfertigungen, wie etwa V-Rahmen, termingerecht und in hoher Qualität durchzuführen.

Alle Stahlteile werden von uns zum Schutz in feuerverzinkter Qualität hergestellt. Damit sind sie korrosionsbeständig und widerstandsfähig gegen Verwitterung und Urin. Für den Bau der Holzelemente setzen wir überwiegend auf robuste Hölzer wie Lärche oder die beiden Harthölzer Bongossi und Bilinga. So ist sichergestellt, dass Sie und Ihre Tiere lange Freude an Ihrem Pferdestall haben.

Wir bauen für Sie einen Pferdestall zum Wohlfühlen

Bei der Planung eines Pferdestalls achten wir besonders auf die natürlichen Bedürfnisse der Tiere, wie Frischluft und Tageslicht, die Verwendung hochwertiger Materialen in erstklassiger Qualität sowie eine professionelle Verarbeitung sämtlicher Metall- und Holzelemente. Gerne beraten wir Sie über die Auswahl eines geeigneten Stalltyps und realisieren diesen zusammen mit Ihnen.

Einzelbox oder englische Box
Bei dieser Haltungsform steht das Pferd in einer Einzelbox und hat stundenweise Auslauf im Paddock. So kann es in Ruhe fressen und schlafen und wird nicht von den anderen Tieren gestört. Die Box wird normalerweise mit einer Türe versehen. Dabei stehen unterschiedliche Ausführungen zur Wahl: geschwungene Türen, Drehtüren, Flügeltüren, Schiebetüren oder auch individuelle Anfertigungen.

Paddock
Bei einem Paddock handelt es sich um eine Einzelbox mit frei zugänglicher, umzäunter Außenfläche, die direkt an den Stalltrakt angebaut ist So hat das Pferd die Möglichkeit, jederzeit ins Freie zu treten. Der Innenbereich des Paddocks ist mit Einstreu ausgestattet und dient dem Pferd als Rückzugsmöglichkeit und als Liegefläche. Er wird üblicherweise vom Außenbereich durch eine Stalltüre abgetrennt.

Laufstall oder Bewegungsstall
Bei einem Laufstall, auch Bewegungsstall oder Aktivstall genannt, handelt es sich um eine größere Stallfläche, die von einer Gruppe von Pferden gemeinsam genutzt wird. Üblicherweise gibt es in Pferdelaufställen einen Fressbereich, einen Liegebereich und einen Auslauf. Zwischen den einzelnen Bereichen können sich die Tiere frei bewegen.

Offenstall
In der Offenstallhaltung steht einer Gruppe von Pferden ein gemeinsamer überdachter Bereich zur Verfügung. Dort befinden sich auch Futterkrippen, Heuraufen und Tränken. Daran schließt sich eine Koppel oder eine Weide an.